Schwerpunkte

Kultur

Bansemers „Konstrukt“

16.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Max Bansemer – Konstrukt“ lautet der Titel der nächsten Ausstellung im Schauraum des Kulturvereins Provisorium, die vom 18. April bis 16. Mai gezeigt wird. Vernissage ist am Donnerstag, 18. April, 21 Uhr. Max Bansemer studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Er lebt und arbeitet in Leipzig. Seine künstlerische Aktivität mündet in ein Arrangement aus Objekt, Raum und Interaktion mit dem Betrachter. Seine Installationen sind an der Schnittstelle zwischen Architektur, Erlebnispark und Traumsequenz angesiedelt.

Öffnungszeiten: dienstags und donnerstags von 21 bis 23 Uhr

Kultur