Anzeige

Kultur

Autoren-Prominenz bei Zimmermann

19.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lesungen mit Ulrich Kienzle, Peter Stamm und Wolfgang Schorlau stehen auf dem Programm

Ulrich Kienzle Foto: Stefan Nimmesgern

NÜRTINGEN/KIRCHHEIM (pm). „Zimmermann’s Kulturkalender“ für die Monate Januar bis April liegt vor – und wieder ist viel Prominenz im Veranstaltungsprogramm der Buchhandlung vertreten.

Auftakt ist am Samstag, 26. Januar, mit einer Kinderveranstaltung im Rahmen der zweiten Nürtinger Krimitage. Der Fernsehmoderator, Produzent und Synchronsprecher Benedikt Weber wird um 16.15 Uhr im Buchhaus in Nürtingen sein neuestes Kinderbuch vorstellen.

Peter Stamm ist mit seinem Roman „Agnes“ ein glänzendes Debüt gelungen. Im Gespräch mit Studiendirektorin Karin Ecker vom Kirchheimer Schlossgymnasium wird er am Dienstag, 29. Januar, um 20 Uhr im Kirchheimer Buchhaus über diesen Roman sprechen, der 2014 Schwerpunktthema für die schriftliche Abiturprüfung in Deutsch sein wird.

Im Rahmen der ökumenischen Bibelwoche sind am Mittwoch, 30. Januar, um 19.30 Uhr Pfarrer Markus Lautenschlager und Pastor Johannes Hilliges zu Gast in der Buchhandlung Zimmermann in Nürtingen. Unter dem Titel „Gutes Land – viel Frucht“ betrachten die beiden Theologen, jeder auf seine Weise, das Gleichnis vom vierfachen Ackerfeld und vom Sämann.

Anzeige

Kultur