Schwerpunkte

Kultur

Ausstellung und Hölderlin-Abende

17.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Leider konnte Hölderlins 250. Geburtstag im letzten Jahr wegen der Corona-Einschränkungen nicht gebührend gefeiert werden, daher bietet das Hölderlin-Gymnasium in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Nürtingen zum Abschluss der Feierlichkeiten noch einmal zwei „Hölderlin-Abende“ im K3N und eine dazu ergänzende Ausstellung in der Kreuzkirche.

„Schatten und Erde“ heißt die Schau in der Kreuzkirche. Denn Licht und Schatten spielen eine besondere Rolle in Hölderlins m Werk. Damit haben sich Schülerinnen und Schüler des Högys in einem Kunstprojekt auseinandergesetzt. Licht-Installationen, Objekte, Zeichnungen und Fotografien werden in einer eigens dafür konstruierten, begehbaren Box in der Kreuzkirche von Mittwoch, 21., bis Dienstag, 27. Juli, präsentiert. Öffnungszeiten sind täglich von 14 bis 18 Uhr. Führungen können auch für Schulklassen unter kliss@hoegy.de gebucht werden. Der Eintritt ist frei.

Ergänzend gestalten Schüler des Musik-Leistungskurses des Högys Hölderlin-Abende mit Stücken von Beethoven und Schumann sowie eigenen Kompositionen und Texten. Diese finden am Mittwoch, 21., und am Montag, 26. Juli, jeweils 19.30 Uhr, im Großen Saal der Stadthalle K3N statt. Karten gibt es im Vorverkauf im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-1 50. pm

 

www.hoegy.de

Kultur