Anzeige

Kultur

Ausstellung endet

29.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Die Ausstellung „Timeless. Hommage an Friedrich Hölderlin“ im Dachgeschoss der Kreuzkirche begeistert seit ihrer Eröffnung Anfang März die Besucher. Das Werk des 1971 in Quingdao/China geborenen Xianwei Zhu, der in Stuttgart und Peking lebt und arbeitet, ist geprägt von Landschaftsmalerei, es geht ihm um Heimat in einer globalisierten Realität. Und nicht nur Verehrer Hölderlins folgen Xianwei Zhu, der den Dichter aus seiner Zeit verstehen und dessen Bildsprache mit dem eigenen Kosmos vergegenwärtigen will. Die Ausstellung ist noch bis einschließlich Samstag, 31. März, täglich (auch an Karfreitag) von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Zur Ausstellung in der Kreuzkirche hat das Kulturamt eine Begleitbroschüre herausgegeben.

Kultur