Schwerpunkte

Kultur

Auflehnung gegen das Diktat der Zweckfremdheit

21.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Studentischer Abschluss: Drei Absolventinnen der FKN stellen im Nürtinger Rathaus ihre Keramikarbeiten aus

NÜRTINGEN. Mit Keramikarbeiten von drei Studentinnen der Freien Kunstakademie Nürtingen (FKN) eröffnete am Mittwoch die diesjährige Ausgabe der jährlichen Ausstellung der FKN im Bürgersaal des Nürtinger Rathauses. Als Leiterin der keramischen Abteilung der Akademie unternahm es die Dozentin Susanne Schumacher, das Publikum auf eine differenzierte Betrachtung der mehr oder weniger gebrauchsfähigen Ausstellungsstücke einzustimmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Kultur