Schwerpunkte

Kultur

Architekturführung in der Villa Domnick

23.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN. Die Sammlung Domnick bietet am Freitag, 24. September, um 17 Uhr eine Sonderführung zur Architektur der Villa Domnick an. Die Villa Domnick gilt als das Meisterwerk des berühmten Stuttgarter Architekten der Nachkriegszeit – Paul Stohrer. Sie wurde 1982 unter Denkmalschutz gestellt. Diese Villa wurde 1967 für die Kunstsammler und Ärzte Greta und Ottomar Domnick gebaut und inszeniert. Es ist ein Museum zum Wohnen und ein lebendiges Haus der Künste zugleich. Bei diesem Rundgang stehen die Architektur und die Persönlichkeit des Architekten Paul Stohrer im Mittelpunkt. Es werden Zeichnungen von Paul Stohrer gezeigt. Zum Leben der Bauherren Greta und Ottomar Domnick und zur Entstehung der Sammlung gibt es einen kurzen Überblick. pm

Eine Anmeldung, um die Personenzahl begrenzen zu können, ist notwendig: telefonisch unter (0 70 22) 5 14 14 oder per Mail an stiftung@domnick.de.

Kultur

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten