Schwerpunkte

Kultur

Antje Wagner liest

29.09.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Zum Abschluss ihres Aufenthaltes stellt am Donnerstag, 1. Oktober, um 14.30 Uhr die Bahnwärter-Stipendiatin Antje Wagner ihr soeben erschienenes Buch „Unland“ in der Stadtbücherei Esslingen, Kutschersaal, Eingang Heugasse 9, vor. Das Jugendbuchdebüt der mehrfach ausgezeichneten Autorin ist ein literarischer Thriller. Antje Wagner wurde 1974 in der Lutherstadt Wittenberg geboren. Sie studierte deutsche und amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaften in Potsdam und Manchester. Sie lebt als freie Autorin in Potsdam. Ihr Romandebüt „Der gläserne Traum“ erschien 1999. Wagner wurde mit dem Erfurter Stadtschreiberpreis ausgezeichnet und war im Jahr davor Stipendiatin des Europäischen Schriftsteller- und Übersetzerzentrums in Athen. Die Autorin erhielt außerdem Stipendien im Künstlerdorf Schöppingen, Schloss Wiepersdorf, im Baltic Centre for Writers and Translators in Gotland/Schweden und beim Klagenfurter Literaturkurs. 2009 erhielt Antje Wagner den Mannheimer „Feuergriffel“ für Kinder- und Jugendliteratur. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten