Kultur

Anekdoten wie funkelnde Edelsteine

23.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Schriftsteller Hanns Josef Ortheil war zu Gast in der Villa Domnick

Signierte Bücher und führte Gespräche: Hanns Josef Ortheil. rar
Signierte Bücher und führte Gespräche: Hanns Josef Ortheil. rar

NT-OBERENSINGEN (rar). Die Lesestunde mit dem renommierten Schriftsteller Hanns Josef Ortheil jüngst hat das Publikum der Villa Domnick begeistert. Er hat, wie angekündigt, aus dem Buch „Die Mittelmeerreise“ gelesen und überraschte die Besucher mit seinem neuen Buch „Wie ich Klavier spielen lernte“, das erst vor wenigen Tagen publiziert worden ist. Die Veranstaltung war eine Kooperation mit der Volkshochschule.

Wenn Ortheil von seinem Leben erzählt oder aus seinen Büchern liest, dann erleben die Zuhörer eine hochspannende Geschichte. Ob es die Biografie oder die literarische Verarbeitung ist, beide Texte sind voller feiner Psychologie. Ortheil weiß sein Publikum in Atem zu halten. Und es wird viel gelacht, weil er mit Humor auf die Geschichten seines Lebens blickt. Er schenkt dem Publikum seine Anekdoten: er legt sie wie funkelnde Edelsteine auf den Tisch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Kultur