Kultur

Al Jones spielt im Club Kuckucksei

16.05.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag, 18. Mai, kommt Al Jones mit seiner R&B Band wieder einmal in der Nürtinger Club Kuckucksei. Seit drei Jahrzehnten ist Al Jones in Deutschland und in Europa ein Maßstab, wenn es um Rhythm ’n’ Blues geht. Mit vielen Großen hat er zusammengearbeitet: Champion Jack Dupree, Willie Mabon, Tommy Tucker, Sonny Rhodes, Louisiana Red. Die amerikanische Fachzeitung „Livin’ Blues“ hat Al Jones und seiner Band schon vor Jahren bestätigt, dass es außerhalb der Vereinigten Staaten nichts Vergleichbares gibt. Als Support mit dabei sind an diesem Abend The 4Evertones aus Tübingen. Die vier Musiker erschaffen eine eigenwillige musikalische Zeitreise aus ausgefeilten Eigenkompositionen, vermischt mit hochenergetisch dargebotenen Klassikern aus der Hochzeit der Instrumentalmusik und Zitaten aus der besten Zeit der Filmmusik. Einlass ab 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. pm

Kultur

Leonard Cohen Project im „Ei“

„Songs of Love and Hate“ ist ein Studio-Album des kanadischen Musikers und Schriftstellers Leonard Cohen aus dem Jahr 1971. Da sich dieses Thema wie ein roter Faden durch beinahe alle seine Werke zieht, wurde es auch zum Titel der ersten gemeinsamen Produktion des Leonard Cohen Projects, das am…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten