Kultur

Al Jones im „Ei“

25.04.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 29. April, gastiert Al Jones mit Band im Nürtinger Club Kuckucksei. Seit drei Jahrzehnten ist Al Jones in Deutschland und in Europa ein Maßstab, wenn es um Rhythm & Blues geht. Mit vielen Großen hat er zusammengearbeitet: Champion Jack Dupree, Willie Mabon, Tommy Tucker, Sonny Rhodes, Louisiana Red. Darüber hinaus war er Opening Act für B. B. King und Johnny Winter. Die amerikanische Fachzeitung „Livin’ Blues“ hat Al Jones und seiner Band schon vor Jahren bestätigt, dass es außerhalb der Vereinigten Staaten nichts Vergleichbares gibt. Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. pm

Kultur