Schwerpunkte

Kultur

Akkordeonklänge in der Kirche

14.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Stunde der Kirchenmusik am Sonntag, 19. Mai, um 19 Uhr in der Oberboihinger Bartholomäuskirche wird von einem Orchester aus Oberboihingen gestaltet. Die Harmonika- und Spielgemeinschaft (HSG) hat erneut ein vielseitiges Kirchenkonzert vorbereitet mit Musik aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte sowie mit Kompositionen aus Europa und der ganzen Welt. Werke von Franz Schubert oder Gabriel Fauré stehen ebenso auf dem Programm wie Klassiker von Astor Piazzolla oder Andrew Lloyd Webber. Auch eine Solistin auf dem Saxofon wird zu hören sein. Die Leitung hat Heidrun Harer. Der Eintritt zur Stunde der Kirchenmusik ist frei, Spenden für die Orchesterarbeit sind erbeten. pm

Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten