Schwerpunkte

Blaulicht

Zwölfjähriger angefahren

02.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Ein zwölfjähriger Junge wurde am Mittwoch gegen 16 Uhr in der Bahnhofstraße von einem Pkw angefahren. Der Junge wollte den Fußgängerüberweg vom ZOB in Richtung Bahnhof überqueren. Ein 86-jähriger Smart-Fahrer, erfasste den Zwölfjährigen, als dieser den Fußgängerüberweg betrat. Der Junge wurde zu Boden geworfen und leicht verletzt. Wegen unterschiedlicher Angaben zum Unfallhergang bittet das Verkehrskommissariat Esslingen Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter Telefon (07 11) 3 99 00 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Überfall am Geldautomaten

BALTMANNSWEILER. Die Kriminalpolizei Esslingen ermittelt gegen einen unbekannten Täter wegen schwerer räuberischer Erpressung. Zu dem Vorfall war es am Freitagabend in einer Bankfiliale in Baltmannsweiler gekommen. Gegen 19.10 Uhr betrat eine 42-jährige Kundin den Vorraum der Bankfiliale, um…

Weiterlesen

Auf der B 10 gewendet

ESSLINGEN. Mehrere Verkehrsteilnehmer, die am frühen Samstagmorgen um kurz nach halb vier Uhr auf der B 10 von Stuttgart in Richtung Esslingen unterwegs waren, meldeten über Notruf der Polizei einen Geisterfahrer. Auf Höhe der Ausfahrt ES-Mettingen/Weil soll ein weißer Transporter mitten auf der…

Weiterlesen

Drei Unfälle auf der A 8

NEUHAUSEN. Am Freitag ereigneten sich auf der Autobahn auf Höhe der Ausfahrt Neuhausen in Fahrtrichtung München innerhalb von nur zwei Stunden gleich drei Unfälle. Gegen 13.45 Uhr fuhr ein 37-jähriger VW-Fahrer in Neuhausen auf die Autobahn und wechselte zügig vom rechten auf den mittleren und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit