Blaulicht

Zweirad gegen Auto

03.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (lp). Zu zwei Leichtverletzten ist es am Sonntagvormittag bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Leichtkraftrad und einem Pkw in der Mörikestraße gekommen. Gegen 10.15 Uhr fuhr der 17-jährige Zweiradfahrer mit seiner KTM die Mörikestraße stadtauswärts in Richtung Zizishausen. Aus seiner Sicht von rechts bog die vorfahrtsberechtigte, 37-jährige Fordfahrerin aus der Schillerstraße in die Mörikestraße ein. Das Zweirad krachte in die Fahrerseite des Ford Kuga, wodurch der KTM-Fahrer auf die Fahrbahn stürzte. Er wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock, blieb aber ansonsten unverletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt 4000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Tankstelle in Nürtingen überfallen

NÜRTINGEN (lp). Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in der Stuttgarter Straße am Montag fahndet die Kriminalpolizeidirektion Esslingen nach zwei Männern. Die beiden maskierten Täter hatten gegen 13.25 Uhr die Tankstelle betreten, zwei Angestellte mit einer Pistole bedroht und die Herausgabe von…

Weiterlesen

Mit Messer gedroht

OSTFILDERN (lp). Einen 19-Jährigen, der sich laut Polizei aufgrund einer medizinischen Ursache in einem psychischen Ausnahmezustand befand, nahmen Beamte des Polizeipräsidiums am Montagmittag in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Gewahrsam. Gegen 13.45 Uhr wurde die Einsatzleitstelle der Polizei…

Weiterlesen

Mit Messer in S-Bahn angegriffen

OBERESSLINGEN/PLOCHINGEN (lp). Ein 24-jähriger Mann hat am Samstagmorgen gegen 5.20 Uhr einen ebenfalls 24-Jährigen in einer S-Bahn in Richtung Kirchheim mit einem Messer angegriffen und verletzt. Die beiden Männer gerieten offenbar zunächst während der Fahrt einer S-Bahn der Linie S1 auf Höhe…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen