Schwerpunkte

Blaulicht

Zwei Verletzte bei Arbeitsunfall

26.11.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zwei Männer sind bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Weimarer Straße am Mittwochnachmittag verletzt worden. Die beiden Bodenleger im Alter von 23 und 32 Jahren trugen gegen 15 Uhr eine zirka 50 Kilogramm schwere Metallwalze vom ersten in den zweiten Stock. Der unten tragende Arbeiter geriet hierbei auf der Treppe ins Straucheln und ließ die Walze fallen. Dadurch stürzte sein oben tragender Kollege nach unten und beide Männer fielen die Treppe hinunter. Sie mussten vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Zum Transport eines der Verletzten aus dem Treppenhaus rückte die Feuerwehr mit einem Fahrzeug und drei Mann zur Unterstützung aus. Über die Schwere der Verletzungen liegen noch keine Erkenntnisse vor. Der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt hat die Ermittlungen übernommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Gaststätte eingebrochen

ESSLINGEN. In eine Gaststätte in der Rennstraße ist ein 24-Jähriger am frühen Montagmorgen eingebrochen und noch im Gebäude vorläufig festgenommen worden. Gegen 1.15 Uhr hatte sich der Mann über eine Türe gewaltsam Zutritt zu den Gasträumen verschafft. Dort brach er eine Kasse auf und plünderte…

Weiterlesen

Einbruch in Bürogebäude

WEILHEIM. In ein Bürogebäude in der Johannes-Rau-Straße ist ein Unbekannter über das letzte Wochenende eingebrochen. Zwischen Samstag, 17 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, verschaffte sich der Einbrecher mit brachialer Gewalt über eine Eingangstüre Zugang zum Gebäude. Anschließend durchwühlte er in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen