Schwerpunkte

Blaulicht

Zwei Tatverdächtige in Haft

11.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeirevier Nürtingen ermitteln derzeit gegen zwei marokkanische Staatsangehörige wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls. Die bereits einschlägig polizeibekannten Verdächtigen wurden am Mittwochabend nach einem Ladendiebstahl in einer Drogerie festgenommen. Gegen 18.45 Uhr war ein Ladendetektiv des Drogeriemarkts in der Kirchstraße auf die beiden 21 und 35 Jahre alten Männer aufmerksam geworden. Er konnte beobachten, wie sie eine größere Menge an Kosmetikartikeln in eine Papiertüte gesteckt und anschließend den Markt verlassen haben sollen, ohne die Produkte zu bezahlen. Bei einer späteren Überprüfung des Inhalts der speziell präparierten Tüte kamen insgesamt 21 Kosmetikartikel, darunter etliche Parfums, zum Vorschein. Der Gesamtwert der gestohlenen Ware lag bei 700 Euro. Die beiden Männer wurden am Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Richter am Amtsgericht Nürtingen vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehle und setzte diese in Vollzug.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Arm eingeklemmt

ESSLINGEN. Mit vermutlich leichten Verletzungen ist ein dreijähriges Kind nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag ins Krankenhaus gebracht worden. Gegen 16.35 Uhr hielt ein Linienbus planmäßig an der Haltestelle Bismarckstraße, worauf der 31-jährige Fahrer die Fahrgasttüren freigab und…

Weiterlesen

Mit Messer schwer verletzt

ESSLINGEN. Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags wird gegen einen 33 Jahre alten Mann ermittelt, der am Donnerstagnachmittag am Hauptbahnhof einen ihm bekannten 24-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt haben soll. Den derzeitigen Ermittlungsergebnissen zufolge begab sich der…

Weiterlesen

Kellerbrand in Raidwangen

NT-RAIDWANGEN. Starke Rauchentwicklung im Keller eines Einfamilienhauses hat am frühen Freitagmorgen in der Lukwiesenstraße zum Einsatz der Rettungkräfte geführt. Kurz nach 2 Uhr war der Hausbewohner durch einen Knall aufmerksam geworden und hatte kurz darauf den Rauch aus dem Heizraum…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen