Schwerpunkte

Blaulicht

Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Neuffen und Kohlberg

15.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einem Rettungshubschrauber musste am Montagnachmittag ein 20-jähriger Audilenker in ein Krankenhaus geflogen werden. Der junge Mann war auf der L 1210 von Neuffen in Richtung Kohlberg unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve auf dieser Strecke wollte er nach derzeitigen Ermittlungen einen vorausfahrenden Lkw überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW Golf einer 52-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Golf im Straßengraben. Der Audi drehte sich und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Unfall schwer verletzt. An den Autos entstand nach ersten Schätzungen etwa 20 000 Euro Sachschaden. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Die Landesstraße musste zwischen Kohlberg und Neuffen für etwa vier Stunden voll gesperrt werden. Dadurch kam es zu leichten Behinderungen. An der Unfallstelle waren neben mehreren Polizeistreifen auch Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Kohlberg und Neuffen sowie das Deutsche Rote Kreuz im Einsatz. Die Verkehrspolizei Esslingen bittet Zeugen des Verkehrsunfalls, sich unter Telefon (07 11) 39 90-4 20 zu melden. lp/Foto: Holzwarth

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Bilderstrecken

Blaulicht

Exhibitionist am Aileswasen

NECKARTAILFINGEN. Eine 29-Jährige ist am Sonntagabend am Aileswasensee von einem Exhibitionisten belästigt worden. Die Frau hielt sich gegen 20.20 Uhr außerhalb des FKK-Bereichs am Ufer auf der gegenüberliegenden Seite des Kiosks auf, als sich der lediglich mit einem T-Shirt bekleidete Mann mit…

Weiterlesen

Rauch aus Pkw

GROSSBETTLINGEN. Zu einem rauchenden Fahrzeug sind Feuerwehr und Polizei am Sonntagabend in die Albstraße ausgerückt. Eine 74-Jährige bemerkte gegen 20.45 Uhr während der Fahrt ein Ruckeln und Rauchgeruch in ihrem Mercedes und hielt auf einem Parkplatz an. Die Feuerwehr kühlte den Wagen, der aus…

Weiterlesen

Fahrzeug in Brand geraten

NECKARTENZLINGEN. Ein Pkw ist am Sonntagmittag während der Fahrt in Brand geraten und ausgebrannt. Ein 33-Jähriger war gegen 12.40 Uhr mit seinem VW Golf auf der B 312 in Richtung Metzingen unterwegs. Dabei bemerkte er Rauch im Inneren seines Fahrzeugs und hielt in einer Nothaltebucht vor der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit