Schwerpunkte

Blaulicht

Zwei Esel entlaufen

10.11.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Was genau die beiden Esel Jacqueline und Jean-Jacques am Freitagmorgen erschreckt hat, wird wohl ihr Geheimnis bleiben. Jedenfalls trampelten die beiden den Zaun ihrer Koppel nahe der Wörnitzhäuser Mühle nieder und flüchteten in Richtung Ortsmitte Nellingen. Von der alarmierten Polizei gesichtet wurden die beiden 18 und zwölf Jahre alten Ausreißer schließlich auf der Neuhauser Straße in Nellingen. Mit tatkräftiger Unterstützung einer Fahrzeugbesatzung des DRK gelang es den Beamten, die beiden Esel in einen Hofraum zu bugsieren. Dort konnten sie kurze Zeit später von ihrem Besitzer abgeholt werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Flasche zugeschlagen

GROSSBETTLINGEN (lp). Schwer verletzt wurde ein 18-Jähriger bei einer Auseinandersetzung in der Nacht von Freitag auf Samstag an der Einmündung Weiherstraße und Heerweg. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatten sich dort mehrere Personen getroffen. Nach dem gemeinsamen Konsum von Alkohol war…

Weiterlesen

Fußgänger angefahren

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Ein 31-Jähriger ist am Sonntagabend, gegen 17.45 Uhr, in der Aicher Straße von einem Pkw angefahren worden. Der Mann hatte einen Bauzaun vom Straßenrand auf die Fahrbahn gehoben, um für einen Bekannten die Einfahrt in einen hinter der Absperrung befindlichen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen