Blaulicht

Zur Vollbremsung gezwungen

12.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Das Polizeirevier Filderstadt sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der L 1209 ereignet hat. Gegen 16.45 Uhr war eine 34-Jährige mit ihrem Smart Cabrio von Bernhausen kommend in Richtung Plattenhardt unterwegs. An der Anschlussstelle der B 27 missachtete der unbekannte Fahrer eines weißen Audi die Vorfahrt der 34-Jährigen und bog nach links auf die Landesstraße ein. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, führte die Fahrerin eine Vollbremsung durch und wich nach rechts aus. Hierbei verletzte sich die 66 Jahre alte Beifahrerin im Smart leicht und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Zu einem Zusammenstoß der Pkw war es nicht gekommen. Offenbar hielt der Audi-Fahrer noch kurz an und lobte die 34-Jährige durch das geöffnete Fenster für ihre Reaktion. Danach fuhr der Mann, der als zirka 45 Jahre alt und von normaler Statur beschrieben wird, in Richtung Bernhausen davon. Er hat eine Glatze und trug eine Brille mit dunklem Gestell. Hinweise auf den Fahrer oder dessen Fahrzeug werden unter der Telefonnummer (07 11) 7 09 13 erbeten.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Überwachung der Corona-Verordnung

KREISE ESSLINGEN/REUTLINGEN/TÜBINGEN/ZOLLERNALB (lp). Die Einsatzmaßnahmen zur Überwachung der Corona-Verordnung wurden am Wochenende verstärkt fortgesetzt. Insgesamt mussten 114 Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet werden. Am Wochenende zuvor, vom 27. bis 29 März 2020, waren insgesamt rund…

Weiterlesen

Mögliche Ursache von Waldbrand beim Nürtinger Roßdorf

NÜRTINGEN (lp). Eine vermutlich nicht sorgfältig gelöschte Serviette könnte nach derzeitigem Kenntnisstand am Sonntagnachmittag in der Tischardter Straße zu dem Brand Nahe des Nürtinger Roßdorfs geführt haben. Ein 29-Jähriger befand sich gegen 16.45 Uhr mit seiner Freundin zum Picknick in dem…

Weiterlesen

Kontrolle auf B313 bei Wendlingen: Etwa jeder Zehnte zu schnell

WENDLINGEN (lp). Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Verkehrspolizei am Sonntag in der Zeit zwischen 16.30 und 23 Uhr auf der B 313 bei Wendlingen ist bei knapp 3300 gemessenen Fahrzeugen in Fahrtrichtung Nürtingen etwa jeder Zehnte zu schnell unterwegs gewesen. In dem auf 80 Kilometer pro…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen