Schwerpunkte

Blaulicht

Zu schnell – zwei Verletzte

14.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Ganz erheblich zu schnell fuhr am frühen Sonntagmorgen, um 1 Uhr ein 18-Jähriger mit seinem Renault Megane in Grafenberg. Der aus Bempflingen stammende Fahranfänger war auf der Nürtinger Straße in Richtung Großbettlingen unterwegs. An der scharfen Rechtskurve bei der Ortsbücherei verlor er dann die Kontrolle über seinen Wagen, kam ins Schleudern, raste rechts über den Gehweg und prallte dort frontal gegen eine spitz zulaufende Gartenmauer. Durch die enorme Wucht des Aufpralls lösten die Airbags des Fahrzeuges aus. Eine auf der Rückbank sitzende 16-Jährige, die nicht angegurtet war, wurde nach vorne geschleudert und erlitt erhebliche Gesichtsverletzungen. Ein weiterer Mitfahrer auf der Rückbank, ein aus Frickenhausen stammender 17-Jähriger wurde ebenfalls verletzt. Während dem Fahrer zum Glück nichts weiter passierte, mussten seine beiden Mitfahrer vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 10 000 Euro. Der Renault hatte hernach lediglich noch Schrottwert. Auf den Fahranfänger kommt neben einem Strafverfahren nun auch noch eine Nachschulung zu.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Brand eines Containers

DENKENDORF (lp). Zum Brand eines Containers in der Goethestraße sind Feuerwehr und Polizei am Mittwochabend ausgerückt. Aus unbekannter Ursache war gegen 18.30 Uhr ein mit Restmüll befüllter Container in Brand geraten. Eine aufmerksame Zeugin, die den rauchenden Müllbehälter entdeckt und die…

Weiterlesen

Essen auf Herd vergessen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Der Alarm eines Rauchmelders aus einer Wohnung in der Stuttgarter Straße hat am Mittwochabend möglicherweise Schlimmeres verhindert. Gegen 19 Uhr alarmierte ein Nachbar Feuerwehr und Polizei, nachdem er den Rauchmelder gehört und aus der Wohnung austretenden Rauch…

Weiterlesen

Von Alarmanlage vertrieben

OSTFILDERN-SCHARNHAUSER PARK (lp). Eine im Auto abgelegte Geldbörse hat am frühen Donnerstagmorgen im Oskar-Schlemmer-Weg zwei Diebe angelockt. Gegen 1 Uhr schlugen die Unbekannten an einem geparkten BMW eine Scheibe ein. Weil sie dadurch die Alarmanlage ausgelöst hatten, ergriffen sie ohne…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen