Schwerpunkte

Blaulicht

Zu schnell unterwegs

21.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Zu schnell war ein 19-jähriger Fahranfänger am Mittwochmittag auf dem Säer in Nürtingen unterwegs. Der junge Mann befuhr die Säerstraße vom Krankenhaus herkommend in Richtung B 297. Nach einer scharfen Rechtskurve vor dem Einmündungsbereich in die Bundesstraße erkannte er ein dort verkehrsbedingt wartendes Auto zu spät, dessen Lenker nach links in Richtung Reudern abbiegen wollte. Um ein Auffahren zu vermeiden, wich der 19-Jährige nach links aus, überfuhr die dortige Verkehrsinsel und fuhr anschließend ungebremst in die B 297 ein. Ein auf der Bundesstraße von Kirchheim herkommender 41-jähriger Lkw-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen den Pkw des 19-Jährigen. Der Autofahrer sowie seine beiden 20 und 24 Jahre alten Mitfahrer erlitten schwere Verletzungen und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 15 000 Euro und beide mussten abgeschleppt werden. In die Unfallermittlungen wurde ein Sachverständiger eingeschaltet.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Bilderstrecken

Blaulicht

Von Fahrbahn abgekommen

WALDDORFHÄSLACH. Sachschaden in Höhe von etwa 43 000 Euro und eine nach ersten Erkenntnissen Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend auf der B 27 ereignet hat. Gegen 19.05 Uhr befuhr eine 46-Jährige mit ihrem VW Tiguan die Bundesstraße von Aichtal kommend…

Weiterlesen

Biker schwer verletzt

NECKARTENZLINGEN. Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag in Neckartenzlingen erlitten. Ein 81-Jähriger war gegen zwölf Uhr von einem Hof herkommend nach links auf die Schulstraße eingefahren. Hierbei kam es zur Kollision mit einem vom Marktplatz…

Weiterlesen

Einbruch in Baucontainer

NEUHAUSEN. In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in den Baucontainer einer Firma in der Mörikestraße eingebrochen. Zwischen 22 Uhr und 5.30 Uhr verschafften sich die Täter mittels brachialer Gewalt Zugang zum Container und machten sich mit Baumaschinen im Wert von rund 10 000 Euro…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit