Schwerpunkte

Blaulicht

Zigarettenautomat aufgeflext

27.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (lp). Dem sofortigen Anruf eines Zeugen ist es zu verdanken, dass am frühen Mittwochmorgen ein 39-Jähriger nach dem Aufflexen eines Zigarettenautomaten geschnappt werden konnte. Der vorläufig Festgenommene und eine noch unbekannte flüchtige Person wurden dabei beobachtet, wie sie kurz nach 3 Uhr in der Kanalstraße den an der Außenwand eines Restaurants angebrachten Automaten mittels eines Trennschleifers öffneten. Als erste Streifen wenig später am Tatort eintrafen, ergriffen die beiden Tatverdächtigen die Flucht in verschiedene Richtungen. Bei der Fahndung wurde der 39-jährige Tatverdächtige in unmittelbarer Nähe in einem Gebüsch von einer Fußstreife entdeckt und vorläufig festgenommen. Sein in Richtung Freibad flüchtender Komplize konnte unerkannt entkommen. Offenbar wurden die beiden durch die anrückende Polizei so rechtzeitig gestört, dass sie vermutlich keine oder nur wenige Zigarettenpackungen mitnehmen konnten. Der 39-Jährige hatte bei der Festnahme weder Diebesgut noch das Tatwerkzeug, eine akkubetriebene Flex, dabei. Der Schaden am Automaten dürfte sich auf über 1000 Euro belaufen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige, der keine Aussagen machte, wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Polizeiposten nimmt sachdienliche Hinweise unter Telefon (0 71 53) 9 55 10 entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kollision mit Streifenwagen

ESSLINGEN (lp). Zwei verletzte Polizeibeamte und ein Sachschaden von circa 30 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmittag an der Einmündung Brückenstraße/Hohenheimer Straße ereignet hat. Der 35-jährige Lenker eines Audi A4 wollte gegen 13.10 Uhr aus von der…

Weiterlesen

Illegales Autorennen

METZINGEN (lp). Wegen des Verdachts des unerlaubten Kraftfahrzeugrennens ermittelt die Verkehrspolizei Tübingen gegen zwei Pkw-Lenker nach einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagmittag, gegen 16.35 Uhr, auf der Bundesstraße 28 im Bereich der Abfahrt Metzingen/Maienwaldknoten in Fahrtrichtung…

Weiterlesen

Einbruch in Schützenhaus

BEMPFLINGEN (lp). Im Zeitraum von Freitag, 21.30 Uhr, bis Samstag, 14.45 Uhr, ist in das Schützenhaus in der Mittelstädter Straße eingebrochen worden. Unbekannte gelangten über den Rollladen vor den Schießbahnen in das Gebäude. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet. An dem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen