Schwerpunkte

Blaulicht

Zigarettenautomat angegangen

19.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Erneut haben sich zwei Unbekannte am frühen Mittwochmorgen an einem Zigarettenautomaten zu schaffen gemacht und versucht, diesen aufzubrechen. Gegen 0.15 Uhr wurde die Polizei von einem Verkehrsteilnehmer alarmiert, der in der Austraße zwei Personen beobachtete, die einen dort angebrachten Zigarettenautomat mit brachialer Gewalt aus der Verankerung gerissen hatten und gerade dabei waren, diesen aufzubrechen. Als die beiden Diebe bemerkten, dass sie ertappt wurden, packten sie ihr Werkzeug in eine Tasche und flüchteten in Richtung Talstraße und dort weiter über das Gelände einer Baufirma. Eine Fahndung, bei welcher neben zahlreichen Streifenwagen und Polizeihunden auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, verlief ergebnislos. Die Unbekannten werden als jung, schlank und etwa 170 bis 180 Zentimeter groß beschrieben. Einer soll komplett schwarz und mit einer Basecap bekleidet gewesen sein. Sein Komplize trug angeblich einen grauen Kapuzenpullover. Der Polizeiposten Weilheim bittet unter der Telefonnummer (0 70 23) 90 05 20 um Hinweise. Diese nimmt auch das Polizeirevier Kirchheim unter der Telefonnummer (0 70 21) 50 10 entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mann nach versuchter Vergewaltigung in Haft

ESSLINGEN (lp). Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen ermitteln gegen einen 23 Jahre alten Mann, der am Sonntagabend, 28. Juni 2020, versucht haben soll, eine 18-jährige Frau zu vergewaltigen. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Den bisherigen Ermittlungen…

Weiterlesen

Offene Autos angegangen

DEIZISAU (lp). Auf unverschlossen abgestellte Pkw hatte es ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag in Deizisau abgesehen. Zwischen Montagabend, 21 Uhr, und Dienstagmorgen, 8 Uhr, hielt sich der Täter im Wohngebiet Wert auf und suchte offensichtlich gezielt verschiedene Straßen nach…

Weiterlesen

Heftig in Leitplanken gekracht

REICHENBACH (lp). Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 15 000 Euro dürfte am 1er BMW einer 23-Jährigen entstanden sein, als diese am Montagabend mit ihrem Wagen auf der B 10 in die Leitplanken gekracht ist. Die junge Frau befuhr die Bundesstraße gegen 18.10 Uhr aus Esslingen kommend in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen