Schwerpunkte

Blaulicht

Zahlreiche Laster beanstandet

23.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Eine Vielzahl von Verstößen und knapp 10 000 Euro an Sicherheitsleistungen sind das Ergebnis einer Kontrolle des gewerblichen Güterverkehrs am Donnerstag an der B 313 in Nürtingen. Zwischen 9 und 14 Uhr kontrollierten die Spezialisten der Polizei insgesamt 25 Lastzüge. Hiervon mussten 18 Fahrzeuge und Fahrer beanstandet werden, 13 davon musste zumindest zeitweise die Weiterfahrt untersagt werden. Die Gründe: mangelhafte oder komplett fehlende Ladungssicherung, technische Mängel und Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten.

Einiges zu tun hatte dabei der Fahrer eines deutschen Lkws, dessen völlig ungesicherte Ladung bereits verrutscht und umgekippt war. Allerdings war nicht nur seine Ladefläche, sondern auch sein Führerhaus in einem völlig verwahrlosten Zustand – den Polizeibeamten schlug ein penetranter Geruch entgegen und das Führerhaus war komplett vermüllt. Kleidungsstücke, Essensreste, Müll und andere Gegenstände waren auf den Sitzen, dem Armaturenbrett und allen Ablagen angehäuft. Eine Kaffeemaschine führte der Fahrer mangels anderer Abstellmöglichkeiten zwischen seinen Beinen mit. Da jederzeit Gefahr drohte, dass Gegenstände zwischen die Pedale geraten könnten, durfte der Fahrer erst weiterfahren, nachdem er ordnungsgemäß seine Ladung gesichert und auch sein Führerhaus entrümpelt hatte.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einkaufskorb gestohlen

WEILHEIM (lp). Ein Unbekannter hat am Montagabend zwischen 18.40 und 18.50 Uhr in der Kirchheimer Straße einer 45-Jährigen ihren Einkaufskorb entrissen. Wie erst im Laufe des Dienstags bei der Polizei zur Anzeige gebracht wurde, war die Frau zu Fuß unterwegs, als sich ihr der Täter unerkannt…

Weiterlesen

Unfall auf der B10 bei Esslingen

ESSLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro ist bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag auf der B 10 entstanden. Eine 23-Jährige war gegen 15.50 Uhr mit ihrem Ford Fiesta auf der Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe eines Einkaufszentrums in Weil bemerkte sie zu…

Weiterlesen

Mutmaßlicher Dealer in Nürtingen festgenommen

NÜRTINGEN (lp). Wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen einen 34-Jährigen aus Nürtingen. Der bereits einschlägig vorbestrafte und wegen gleich gelagerter Delikte unter Bewährung…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen