Schwerpunkte

Blaulicht

Widerstand geleistet

17.05.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Mit einer äußerst renitenten Frau hatten es Beamte des Polizeireviers Nürtingen am späten Samstagabend zu tun. Gegen 23.30 Uhr meldeten mehrere Anwohner über Notruf, dass eine Person gegen die Eingangstür eines Wohnhauses in der Friedrichstraße schlagen würde. Nach Eintreffen von mehreren Streifenwagenbesatzungen konnte vor Ort eine 24-jährige Frau angetroffen werden, die sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand und lautstark Anwohner beleidigte.

Anstatt den Aufforderungen der Beamten Folge zu leisten, wollte sich die 24-Jährige ohne Angaben ihrer Personalien von der Örtlichkeit entfernen, sodass sie festgehalten und schließlich geschlossen werden musste. Hierbei kam es zu Widerstandshandlungen und fortlaufend üblen Beleidigungen gegenüber der Polizei. Da sich die junge Frau auch weiterhin nicht beruhigen ließ, wurde sie in Gewahrsam genommen und in eine psychiatrische Fachklinik gebracht.

Eine Polizeibeamtin sowie ein Polizeibeamter erlitten durch die Widerstandshandlungen leichte Verletzungen, konnten ihren Dienst jedoch fortsetzen. Die 24-Jährige zog sich ebenfalls leichte Verletzungen zu.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schwarzer Smart gesucht

OSTFILDERN (lp). Wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht ermittelt das Polizeirevier Filderstadt gegen den Fahrer eines schwarzen Smart, der am Sonntagabend einen Verkehrsunfall in der Birkacher Straße verursacht haben soll. Gegen 18.30 Uhr befuhr der Unbekannte die Birkacher Straße in…

Weiterlesen

Zwei Auffahrunfälle auf B 10

DEIZISAU (lp). Zwei Auffahrunfälle auf der B 10 haben am Montagmorgen für erhebliche Behinderungen im Berufsverkehr gesorgt. Der erste Unfall ereignete sich gegen 7.15 Uhr. Ein 48-Jähriger befuhr mit seinem Ford Fiesta die Bundesstraße in Fahrtrichtung Stuttgart. Als er vom rechten auf den…

Weiterlesen

Gestürzter Radfahrer

OWEN (lp). Nach einem Sturz musste ein Radfahrer am Sonntagmittag vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. Der 33 Jahre alte Mann war kurz vor 12.30 Uhr mit seinem Mountainbike auf einem abschüssigen, asphaltierten Weg neben der K 1248 unterwegs und kam alleinbeteiligt zu Fall.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen