Schwerpunkte

Blaulicht

Widerspenstiger Räuber in Haft

28.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein 19 Jahre alter Mann ist am Montagabend in Esslingen nach einem versuchten Diebstahl festgenommen worden. Am Montag gegen 18.30 Uhr täuschte der 19-Jährige in einem Ladengeschäft am Esslinger Bahnhof Interesse an einem Feuerzeug vor. Als der Verkäufer die Kassenschublade öffnete, griff der 19-Jährige zu und erhaschte einige Geldscheine. Der Verkäufer versuchte den Mann am Handgelenk festzuhalten. Dieser konnte sich jedoch losreißen. Ein Kunde verfolgte den Dieb und brachte ihn zurück. Auch ein zweiter Fluchtversuch wurde durch Kunden und Passanten unterbunden, die den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festhielten. Der 19-Jährige versuchte, sich mit Umherspucken, Beißen und Schlagen der Festnahme zu entziehen. Dabei wurden ein Passant und ein Polizeibeamter leicht verletzt.

Auf dem Polizeirevier gab er an, ohne festen Wohnsitz und erwerbslos zu sein. Er ist in den vergangenen Monaten bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. In seinen Taschen fanden sich gestohlene Artikel aus einem Elektronikgeschäft sowie ein Springmesser. Bereits am Nachmittag gegen 14.45 Uhr waren der 19-Jährige und dessen 20 Jahre alte Lebensgefährtin bei einem versuchten Diebstahl in einem Schuhgeschäft aufgegriffen worden. Auch wurden mehrere Wertgegenstände und zwei Messer sichergestellt. Gleich danach setzte das Pärchen seine Diebestour in einem Supermarkt fort. Ein Augenzeuge verständigte die Polizei.

Nach dem zweiten Aufgriff gegen 15.30 Uhr wurden der Mann und die Frau erneut auf freien Fuß gesetzt. Wenig später beging der 19Jährige den räuberischen Diebstahl am Esslinger Bahnhof. Auch die 20-jährige Mittäterin setzte ihre Diebestour in Plochingen am Abend fort. Die Ermittlungen dauern an.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall mit hohem Sachschaden

ESSLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von 40 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf dem Gelände einer Tankstelle im Stadtteil Zollberg entstanden. Ein 21-Jähriger war gegen 15.40 Uhr mit einem Porsche Cayenne rückwärts aus der Werkstatt herausgefahren. Ersten Ermittlungen…

Weiterlesen

Bei Unfall schwer verletzt

FILDERSTADT (lp). Eine schwere Beinverletzung hat eine Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag in Bernhausen erlitten. Die 69-Jährige fuhr gegen 9.15 Uhr mit ihrem 3er BMW die abschüssige Tiefgarageneinfahrt eines Hotels in der Obere Bachstraße hinunter. Da sie zu weit vom…

Weiterlesen

In Vereinsheim eingebrochen

KIRCHHEIM (lp). In ein Vereinsheim in der Holzmadener Straße in Jesingen ist in den vergangenen Tagen eingebrochen worden. Der Täter gelangte in der Zeit zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, über eine aufgehebelte Terrassentür ins Innere. Dort wurden eine weitere Tür sowie mehrere…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen