Schwerpunkte

Blaulicht

Wettbüro überfallen

12.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Wettbüro in der Hauptstraße in Echterdingen ist am Montagabend gegen 20 Uhr überfallen worden, der Täter hat mehrere Hundert Euro erbeutet. Ein bislang unbekannter Mann betrat mit einer Sturmhaube maskiert den Geschäftsraum und lief hinter den Tresen. Dort bedrohte er mit einem Messer die allein anwesende 19-jährige Angestellte. Die junge Frau händigte dem Räuber einen schwarzen Ledergeldbeutel mit den Geldscheinen aus. Im Anschluss griff der Unbekannte noch in die Kasse und entnahm weiteres Bargeld. Das Raubgut packte er in eine mitgebrachte schwarze Sporttasche. Bei der Flucht aus dem Wettbüro zog er sich die Kapuze und Sturmhaube vom Kopf. Eine sofort eingeleitete Großfahndung mit mehreren Streifenwagen sowie dem Polizeihubschrauber verlief erfolglos. Der Täter ist etwa 20 Jahre alt, circa 180 bis 190 Zentimeter groß und schlank. Er ist eventuell dunkelhäutig oder gut gebräunt mit leichtem Bartansatz. Der Räuber trug eine schwarze Kapuzenjacke, eine schwarze weite Sporthose sowie schwarze Handschuhe. Maskiert war er mit einer Sturmhaube mit Augen- und Nasenschlitzen. Weiterhin hatte er eine große schwarze Sporttasche über der Schulter. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon (07 11) 7 09 13 um sachdienliche Hinweise.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler rammt ältere Dame

NEUHAUSEN/FILDERN (lp). Am Freitagnachmittag gegen 15.50 Uhr kam es im Bereich des viel befahrenen Kreisverkehrs an der Wilhelmstraße und der Bahnhofstraße in Neuhausen zu einem Unfall mit einem unbekannten Radfahrer und einer älteren Fußgängerin. Die Fußgängerin lief dabei alleine auf dem…

Weiterlesen

Widerstand geleistet

NÜRTINGEN (lp). Mit einer äußerst renitenten Frau hatten es Beamte des Polizeireviers Nürtingen am späten Samstagabend zu tun. Gegen 23.30 Uhr meldeten mehrere Anwohner über Notruf, dass eine Person gegen die Eingangstür eines Wohnhauses in der Friedrichstraße schlagen würde. Nach Eintreffen von…

Weiterlesen

Hund verletzt vierjähriges Kind

BALTMANNSWEILER (lp). Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein vierjähriges Mädchen zu, als es zu einem Kontakt mit dem auf dem Gelände eines Gestütshofes an einem Baum angeleinten Hofhund kam.

Beim Spielen mit weiteren Kindern kam das Mädchen dem Berner-Sennenhund zu nah,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen