Schwerpunkte

Blaulicht

Wettbüro heimgesucht

25.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Auf Bargeld abgesehen hatte es ein Einbrecher, der in der Nacht von Sonntag auf Montag in ein Wettbüro in der Echterdinger Straße eingestiegen ist. Nachdem er ein Fenster gewaltsam geöffnet hatte, kletterte er in einen zwei Meter tiefer gelegenen Nebenraum und so in die Geschäftsräume. Hier durchwühlte er bei der Theke alle Behältnisse, was verschlossen war, wurde mit Gewalt aufgebrochen. Da dort aber nichts von Wert aufbewahrt wird, ließ er offenbar lediglich die Kaffeekasse mit wenig Bargeld mitgehen. Der angerichtete Sachschaden kann noch nicht beziffert werden, dürfte aber den Wert der Beute deutlich übersteigen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unerlaubt im LKW eingereist

DENKDENDORF (lp). Einsatzkräfte der Landes- und Bundespolizei haben am vergangenen Samstag gegen 13 Uhr auf der Autobahnraststätte Denkendorf fünf Jugendliche festgestellt, die zuvor unerlaubt mit einem LKW aus Rumänien eingereist waren. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen die fünf afghanischen…

Weiterlesen

Radfahrerin gestürzt

OSTFILDERN (lp). Mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes musste eine 54-jährige Radfahrerin nach einem Sturz, der sich am Sonntagmittag auf einem Feldweg zwischen Ruit und Scharnhausen ereignet hat, ins Krankenhaus gebracht werden. Die 54-Jährige war kurz vor 14 Uhr auf dem Feldweg aus…

Weiterlesen

Zwei BMW aufgebrochen

LICHTENWALD-THOMASHARDT (lp). Auf Multifunktionslenkräder hatten es Unbekannte abgesehen, die in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei BMW in der Stuifen-/Rechbergstraße und Bosslerweg aufgebrochen haben. In der Zeit zwischen 23 und 8 Uhr warfen die Täter an einem 1er BMW und einem BMW X6…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen