Blaulicht

Werkzeug entwendet

12.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). In der Nacht auf Dienstag wurden aus mehreren Überseecontainern, die auf einem umzäunten Lagerplatz zwischen Betonwerk und Kläranlage in der Gottlieb-Wolfer-Straße in Wernau abgestellt waren, eine noch nicht bekannte Anzahl von Werkzeugmaschinen gestohlen. Die Täter gelangten vom Filsweg aus über die dort verlaufenden Bahngleise auf den Lagerplatz. Hier brachen oder flexten sie die Schlösser der Container auf und transportierten das in Koffern befindliche Diebesgut auf dem gleichen Weg zu einem vermutlich im Filsweg abgestellten Fahrzeug. Bevor sie dieses dort verluden, entledigten sie sich der Koffer, die sie einfach wegwarfen. Bislang konnten zwölf leere Koffer aufgefunden werden. Hinweise nimmt der Polizeiposten Wernau, Telefon (0 71 53) 9 72 40, entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Polizeibeamte beleidigt

NÜRTINGEN (lp). Am Freitagnacht gegen 23.40 Uhr teilte zunächst eine Verkehrsteilnehmerin mit, dass eine betrunkene Person auf der Stuttgarter Straße, Höhe eines Fast Food-Restaurant, mehrfach versucht habe, Fahrzeuge anzuhalten. Eine Streifenbesatzung traf zunächst keine Person mehr an. Kurz…

Weiterlesen

Brand in Mehrfamilienhaus

DETTINGEN/ERMS (lp). Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hölderlinstraße wurden die Rettungskräfte am Samstag gegen 5.10 Uhr alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen brach in einer Dachgeschosswohnung aus noch unbekannten Gründen ein Feuer aus, welches letztendlich die Wohnung total…

Weiterlesen

Bus mit Zwille beschossen

PLIEZHAUSEN (lp). Die Polizei Reutlingen fahndet nach einer Person, die am Freitagabend gegen 23.20 Uhr in Pliezhausen auf einen Linienbus geschossen hat. Nach ersten Ermittlungen wurde der Linienbus im Bereich der Alten Steige vermutlich mit einer Zwille beschossen. Eine Scheibe wurde…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen