Schwerpunkte

Blaulicht

Wer hat die Unfälle gesehen?

14.02.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

METZINGEN/BEMPFLINGEN. Am frühen Sonntag konnte ein 29-Jähriger erst nach einer längeren Fahrstrecke von einer Polizeistreife angehalten werden, nachdem er mehrere Verkehrsunfälle verursacht hatte. Der Fahrer eines BMW X 3 war um 3.35 Uhr auf der B 312 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe von Metzingen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke, die dabei aus der Verankerung gerissen wurde. Dann verlor der 29-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mehrfach beidseitig mit den Schutzplanken. Trotz der erheblichen Beschädigungen an dem BMW setzte der Fahrer seine Fahrt in Schlangenlinien Richtung Stuttgart fort. Während der Weiterfahrt verlor er zudem den linken Hinterreifen des Fahrzeugs. Eine Polizeistreife, die in entgegengesetzter Richtung unterwegs war, konnte den Fahrzeuglenker schließlich auf der B 312 Höhe Ortsende Bempflingen anhalten. Bei der Kontrolle wurde beim Fahrer eine deutliche Alkoholeinwirkung festgestellt, weshalb eine Blutentnahme veranlasst und sein Führerschein beschlagnahmt wurde. Der 29-Jährige zog sich bei den Unfällen Verletzungen zu und musste in einer Klinik behandelt werden. An seinem BMW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 10 000 Euro, an den Schutzplanken ein Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0 71 23) 92 40 beim Polizeirevier Metzingen zu melden. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gäste schlagen plötzlich zu

KÖNGEN. Eine mehrköpfige, bislang noch unbekannte Gruppe von sechs bis acht Männern tauchte am frühen Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr uneingeladen auf einer Geburtstagsparty auf, die auf einem privaten Wiesengrundstück außerhalb von Köngen, im Gewann „Halden“, stattfand. Nachdem die ungebetenen…

Weiterlesen

Betrunken geflohen

NEUHAUSEN. Am Sonntagmorgen ist es gegen 2.30 Uhr in der Kirchstraße in Neuhausen zu mindestens einem Zusammenstoß eines Autofahrers mit einem geparkten Pkw gekommen. Anschließend flüchtete der Autofahrer, ohne die Polizei zu verständigen. Nach derzeitigen Ermittlungen befuhr der 31-jährige…

Weiterlesen

Igelrettung mit vier Leichtverletzten

DENKENDORF. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es gegen 23.20 Uhr auf der L 1204 zwischen Denkendorf und Deizisau zu einem außergewöhnlichen Verkehrsunfall gekommen. Zwei Verkehrsteilnehmer, die aus Deizisau kamen, entschlossen sich, auf Höhe der Abzweigung Deizisauer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit