Blaulicht

Wer hat die Gans gestohlen?

12.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (lp). Eine der beiden Bronzegänse des am Ortsbrunnen in der Kelterstraße aufgestellten Kunstwerks ist offenbar in den vergangenen Tagen, irgendwann zwischen dem 4. und 10. Oktober, gestohlen worden. Die Beine der etwa 40 Zentimeter hohen und auf dem Boden stehenden Figur wurden direkt oberhalb der im Boden verankerten Füße, die zurückblieben, durchtrennt. Der Polizeiposten Neckartenzlingen ermittelt und nimmt unter Telefon (0 71 27) 3 22 61 Hinweise zum Diebstahl und dem Verbleib des bronzenen Tieres entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Langer Stau auf B 27 nach Unfall

FILDERSTADT (lp). Ein Schaden in Höhe von 30 000 Euro ist bei einem Auffahrunfall am Montagvormittag auf der B 27 entstanden. Ein 54-Jähriger war um 9.15 Uhr mit einem Audi A5 auf dem linken Fahrstreifen der Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Plattenhardt…

Weiterlesen

In Wohnung eingebrochen

NÜRTINGEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Duttenhoferstraße ist ein Unbekannter über das vergangene Wochenende eingebrochen. Zwischen Samstag, 13 Uhr, und Montag, 10.30 Uhr, verschaffte sich der Täter über eine Balkontüre im Obergeschoss gewaltsam Zutritt zum Haus. Dort durchsuchte er in…

Weiterlesen

Terrassentür aufgehebelt

WENDLINGEN (lp). Gewaltsam hat sich ein Unbekannter am Montag sowohl an der Terrassentür als auch am Inventar eines Wohnhauses in der Blumenstraße zu schaffen gemacht. Der Täter brach zwischen 6.30 und 18.30 Uhr zunächst die Tür und danach im Inneren eine Kommode und einen Schreibtisch auf.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen