Schwerpunkte

Blaulicht

Wer fuhr den gelben Ka?

07.11.2014 12:28, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Nach dem unbekannten Fahrer eines gelben Ford Ka sucht die Polizei. Er war in der Nacht zum Freitag mit dem Fahrzeug in der Austraße unterwegs. Im Einmündungsbereich mit der Ludwigstraße kam das Auto von der Fahrbahn ab und prallte beim Spielplatz frontal gegen einen Baum. Kurz nach vier Uhr bemerkte ein Passant den verunglückten und verlassenen Ford und verständigte die Polizei. Der Pkw wurde sichergestellt, die Ermittlungen nach dem Fahrer dauern an. Die Polizei bittet unter Telefon (0 70 21) 50 10 um Zeugenhinweise. Der Schaden wird auf 4500 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wiesenbrand nach Mäharbeiten

WALDDORFHÄSLACH. Bei Mäharbeiten neben der B 27 beim Parkplatz Bullenbank ist am Dienstagvormittag eine Wiese in Brand geraten. Das Feuer, das Ermittlungen zufolge unter einem Mähfahrzeug ausgebrochen war und sich aufgrund der Trockenheit rasch auf eine Fläche von etwa 100 Quadratmetern…

Weiterlesen

Einbruch in Freibadkiosk

NEUHAUSEN. In der Entenstraße sind Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in ein Freibadkiosk eingebrochen. Im Zeitraum zwischen 19 und 6.45 Uhr gelangten die Täter über ein Tor auf das Gelände und brachen die Tür zum Kiosk auf. Dort entwendeten sie mehrere Getränkeflaschen sowie einen kleineren…

Weiterlesen

Streit in Gaststätte

ESSLINGEN. Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung, die sich am Dienstagabend im Außenbereich einer Gaststätte in der Stuttgarter Straße ereignet hat. Gegen 18.25 Uhr war es zwischen einem derzeit Unbekannten und einem 41-Jährigen zu einem Handgemenge gekommen. Hierbei wollte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit