Schwerpunkte

Blaulicht

Wende gescheitert

20.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (lp). Weil eine Autofahrerin verbotenerweise auf einer Kraftfahrstraße gewendet hat, kam es am Dienstag bei Bempflingen zu einem Unfall. Eine 38 Jahre alte Peugeot-Lenkerin fuhr gegen 11.45 Uhr von Metzingen über die B 312 in Richtung Neckartal. Weil sich der Verkehr in Richtung Stuttgart staute, beschloss die Frau, trotz doppelt durchgezogener Linie zu wenden. Für einen aus Richtung Stuttgart kommenden Opel-Lenker kam das waghalsige Manöver zu plötzlich. Der 36-Jährige versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt rund 11 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fahndung nach Exhibitionist

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Nach einem etwa 180 bis 185 Zentimeter großen Mann, der sich am Dienstagnachmittag an der Bushaltestelle Gutenhalde in Fahrtrichtung Bernhausen vor einer jungen Frau entblößt hat, fahndet das Polizeirevier Filderstadt. Der Mann soll gegen 16.30 Uhr an der…

Weiterlesen

Linienbus in Wolfschlugen in Brand geraten

WOLFSCHLUGEN (lp). Ein Bus der Linie 74 ist am Mittwochmittag in Wolfschlugen während der Fahrt in Brand geraten. Kurz vor 13 Uhr fing das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache im Motorraum an zu brennen. Der Fahrer hielt in der Esslinger Straße an und etwa acht Fahrgäste konnten unverletzt den…

Weiterlesen

Tätliche Auseinandersetzung

REICHENBACH (lp). Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung, die sich in der Nacht zum Donnerstag in einer Flüchtlingsunterkunft in der Straße Bruckwasen ereignet hat. Nach ersten Erkenntnissen soll ein 23-Jähriger von sechs seiner Mitbewohner angegriffen und geschlagen worden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen