Schwerpunkte

Blaulicht

Weißer Pritschen-Lkw gesucht

16.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Nach einem Baustellenfahrzeug, einem weißen 3,5-Tonnen-Pritschenwagen, fahndet das Polizeirevier Nürtingen, nachdem dessen Fahrer am Dienstagabend in der Großbettlinger Straße einen schadensträchtigen Verkehrsunfall verursacht hat und geflüchtet ist. Der Fahrer des Baustellen-Lkws war gegen 20 Uhr auf der Großbettlinger Straße in Richtung Neckarhausen unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam er dabei zu weit nach rechts und krachte seitlich gegen einen auf Höhe des Gebäudes Nummer drei geparkten Audi TT. Ohne sich um den Schaden, der auf mindestens 5000 Euro beziffert wird, zu kümmern, flüchtete der Fahrer in Richtung Neckarhausen. Das Polizeirevier Nürtingen bittet um Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug, das zum Unfallzeitpunkt mehrere Betonsäcke auf der Pritsche geladen hatte und auf der rechten Seite, möglicherweise auch im vorderen Bereich des Pritschenaufbaus erkennbar beschädigt sein dürfte, unter Telefon (0 70 22) 9 22 40.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen