Schwerpunkte

Blaulicht

Waschbären überraschen Polizei

25.06.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Eine Streife des Polizeireviers Kirchheim hat in der Nacht zum Donnerstag bei einer Geschwindigkeitskontrolle die Bekanntschaft mit einer neugierigen Waschbärenfamilie gemacht. Die Beamten befanden sich gegen 23 Uhr in ihrem Streifenwagen, um mit einem Lasermessgerät den Verkehr auf der K 1250 nahe des Ortsteils Egelsberg zu kontrollieren. Unbemerkt schlichen sich im Schutze der Dunkelheit die Tiere zu dem Fahrzeug. Als ein Beamter ausstieg, saß ein Waschbär direkt vor der Fahrertür, was für gegenseitige Überraschung sorgte. Im Anschluss krochen fünf Jungtiere unter dem Wagen hervor und machten sich mit ihrer Mutter in Richtung des Radwegs nach Nabern davon.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Arbeitsunfall beim Entladen

WENDLINGEN (lp). Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer ist am Freitagvormittag in der Wertstraße beim Entladen seines Fahrzeugs eingeklemmt worden. Kurz nach 10 Uhr war offenbar ein Zugseil beim Öffnen der Lkw-Bordwand aus einer Rolle gesprungen. Um dies zu reparieren war der 51-Jährige auf einen…

Weiterlesen

Unachtsam losgefahren

DENKENDORF (lp). Zwei Leichtverletzte, drei nicht mehr fahrtaugliche Pkws und ein Blechschaden in Höhe von 12 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen. Eine 49-jährige VW-Fahrerin fuhr gegen 7.15 Uhr von einem Parkplatz auf die Köngener Straße und kollidierte mit dem…

Weiterlesen

Vorfahrt nicht beachtet

WENDLINGEN (lp). Einen Sachschaden von 11 000 Euro hat die 20-jährige Fahrerin eines Chevrolet am Donnerstagabend in der Wertstraße verursacht. Die junge Frau befuhr gegen 18.15 Uhr die Wertstraße in Richtung Wilhelm-Maier-Straße und missachtete an der Einmündung auf Höhe eines Autohauses die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen