Schwerpunkte

Blaulicht

Warnung vor Enkeltrickbetrügern

15.02.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Die Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern im Kreis Esslingen. Am Donnerstagnachmittag rief ein unbekanntes Pärchen bei mehreren älteren Bürgern in Esslingen, Deizsiau, Altbach und Hochdorf an. In allen Fällen gaben sich ein junger Mann oder eine jüngere Frau als Enkel oder Nichte aus und sagten, sie benötigten dringend Geld für einen Wohnungskauf oder für einen Arztbesuch. Bislang hat noch niemand Geld bezahlt. Es sind innerhalb kürzester Zeit acht Fälle angezeigt worden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ohne Führerschein mit geklautem Auto unterwegs

STUTTGART/ESSLINGEN/KIRCHHEIM. Polizeibeamte haben am Sonntagnachmittag einen 19 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, ohne einen Führerschein zu besitzen mit einem gestohlenen Auto unterwegs gewesen zu sein und die Anhaltesignale der Polizei missachtet zu haben. Ein Anwohner…

Weiterlesen

Frau in S1 beleidigt und geschlagen

STUTTGART. Am Montagmittag beleidigte und attackierte eine bislang unbekannte Täterin eine junge Frau in einer S-Bahn in Richtung Kirchheim. Bisherigen Informationen zufolge soll die Unbekannte die 22 Jahre alte Frau zunächst gegen 13.30 Uhr in einer S-Bahn der Linie S1 von Böblingen nach…

Weiterlesen

Rauchender Mülleimer

WENDLINGEN. Ein rauchender Mülleimer hat am Montagnachmittag in einer Flüchtlingsunterkunft in der Heinrich-Otto-Straße für Aufregung gesorgt. Feuerwehr und Polizei rückten gegen 16.10 Uhr aus, nachdem dort der Brandalarm ausgelöst hatte. Wie sich herausstelle, hatte in einer Küche im…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit