Schwerpunkte

Blaulicht

Warnung vor Betrugsmasche

16.07.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Die Polizei warnt vor einer noch relativ neuen Betrugsmasche mit gefälschten Briefen. Ein Nürtinger Senior erhielt in den letzten Tagen Post, angeblich von der Staatsanwaltschaft Frankfurt und entsprechend aufgemacht. In dem gefälschten Schreiben wird dem Empfänger mitgeteilt, er sei vor einiger Zeit Telefonbetrügern aufgesessen und solle „Schadenswiedergutmachung“ erhalten in Höhe von 38 000 Euro. Dazu müsse er eine bestimmte Telefonnummer anrufen. Der Nürtinger setzte sich mit der Polizei in Verbindung, die die Fälschung enttarnte. Vermutlich hätten die Betrüger eine Gebühr für die Auszahlung gefordert, die in der Regel über Bezahldienste läuft. Solche Schreiben enthalten in der Regel eine Vielzahl von Rechtschreibfehlern und es wird ein falsches Wappen verwendet. Die Polizei rät dringend, misstrauisch zu bleiben und auf keinen Fall angebliche Gebühren über Bezahldienste zu zahlen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Tischtennisplatten zerstört

WERNAU (lp). Im Laufe des Wochenendes sind zwei Tischtennisplatten zerstört worden. In der Zeit zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 15 Uhr, hoben bislang unbekannte Täter die schweren Platten hoch und ließen sie zu Boden fallen. Hierdurch zerbrachen sie in mehrere Einzelteile und es entstand…

Weiterlesen

Tätliche Auseinandersetzung

WERNAU (lp). Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung, die sich am Sonntagabend in einer Pension in der Köngener Straße ereignet hat. Gegen 20.50 Uhr war es dort zwischen drei Bewohnern offenbar zunächst zu verbalen Streitigkeiten gekommen, die in Handgreiflichkeiten mündeten.…

Weiterlesen

Einbrecher unterwegs

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Ein Wohnhaus in der Parksiedlung ist am Wochenende von Einbrechern heimgesucht worden. In der Zeit zwischen Samstag, 13 Uhr, und Sonntag, 12.30 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter über ein eingeschlagenes Fenster Zutritt zum Gebäude in der Lindenstraße. Im Inneren…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen