Schwerpunkte

Blaulicht

Vorfahrt von Roller missachtet

23.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-KEMNAT (lp). Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 56-jähriger Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagvormittag an der Einmündung Franziskastraße/Heumadener Straße ereignet hat. Eine 38-Jährige war mit ihrem Mercedes gegen 10.50 Uhr auf der Franziskastraße unterwegs und wollte nach links in die Heumadener Straße einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt des Rollerfahrers. Dieser versuchte, durch eine Notbremsung der Kollision zu entgehen. Dabei stürzte er und schlitterte mit seinem Motorroller gegen die linke Front des Mercedes, wobei er leicht verletzt wurde. Ein Rettungswagen war nicht erforderlich. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

RIEDERICH (lp). Die Verkehrspolizei sucht nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Mittwochnachmittag bei Riederich eine Fußgängerin schwer verletzt worden ist. Ein Sattelzug-Lenker war kurz vor 14 Uhr auf der L 374 am Ortsende von Riederich in Richtung Mittelstadt unterwegs. Er hielt auf…

Weiterlesen

Mutmaßliche Dealer in Haft

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei gegen einen 38-Jährigen. Der Mann, der in dringendem Verdacht steht in den letzten Monaten einen…

Weiterlesen

Radfahrer tödlich verunglückt

LENNINGEN (lp). Ein jugendlicher Radfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Van am Mittwochnachmittag bei Unterlenningen an den Folgen seiner schweren Verletzung gestorben. Der 17-Jährige befuhr um 16.50 Uhr mit seinem Trekking-Pedelec einen geteerten Feldweg vom Sattelbogen herkommend in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen