Blaulicht

Vorfahrt von Roller missachtet

23.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-KEMNAT (lp). Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 56-jähriger Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagvormittag an der Einmündung Franziskastraße/Heumadener Straße ereignet hat. Eine 38-Jährige war mit ihrem Mercedes gegen 10.50 Uhr auf der Franziskastraße unterwegs und wollte nach links in die Heumadener Straße einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt des Rollerfahrers. Dieser versuchte, durch eine Notbremsung der Kollision zu entgehen. Dabei stürzte er und schlitterte mit seinem Motorroller gegen die linke Front des Mercedes, wobei er leicht verletzt wurde. Ein Rettungswagen war nicht erforderlich. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rabiater Skater gesucht

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Die Polizei sucht nach einem Skateboardfahrer, der nach einem Unfall das Auto einer Zeugin beschädigte. Der Mann war kurz nach 20 Uhr auf der Achalmstraße unterwegs und bog nach links in die Ludwigstraße ein. Dabei prallte er gegen einen am Fahrbahnrand geparkten…

Weiterlesen

Einbrecher im Keller

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Im Laufe des Donnerstags wurden der Polizei eine ganze Reihe von Einbrüchen in Wohngebäude in der Karlsruher Straße in Echterdingen gemeldet worden. In allen Fällen hatte der Täter offensichtlich die Kellerräume der Mehrparteienhäuser zum Ziel. Nachdem er zunächst…

Weiterlesen

Schüsse im Treppenhaus

ESSLINGEN (lp). Unter anderem wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen einen 29-Jährigen, der am Donnerstagabend einen größeren Polizeieinsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Palmenwaldstraße ausgelöst hat. Kurz nach…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen