Blaulicht

Vorfahrt missachtet

14.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Die Missachtung der Grundregel rechts vor links führte am Montag gegen 8 Uhr an der Kreuzung Bruckenackerstraße und Gartenstraße zu einem Unfall. Ein 20-Jähriger fuhr mit seinem Seat Leon auf der Bruckenackerstraße in Richtung Lindenstraße. Er fuhr in die Kreuzung zur Gartenstraße und wollte sie geradeaus überqueren. Ein von rechts aus der Gartenstraße heranfahrender und vorfahrtsberechtigter 52-Jähriger konnte mit seinem VW Passat nicht mehr reagieren, sodass beide Fahrzeuge zusammenkrachten. Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, wurde der Passatfahrer leicht verletzt, er konnte aber nach der Unfallaufnahme selbst einen Arzt aufsuchen. Beide Autos wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 25 000 Euro beziffert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch in Pfarramt

NÜRTINGEN (lp). In das Pfarramt in der Vendelaustraße ist ein Unbekannter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eingebrochen. Zwischen 20.45 und 7.45 Uhr verschaffte sich der Einbrecher über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu einem Büroraum. Auf seiner Suche nach Wertsachen durchwühlte er…

Weiterlesen

Seniorin betrogen

ESSLINGEN (lp). Kriminelle haben von Donnerstag auf Freitag eine 86-Jährige aus Esslingen um Bargeld und Wertgegenstände im Wert von mehreren tausend Euro betrogen. Die Betrüger meldeten sich am späten Donnerstagabend telefonisch bei der Frau. In einem mehrstündigen Gespräch gaben sich dabei…

Weiterlesen

Exhibitionist aufgetreten

OBERBOIHINGEN (lp). Der Polizeiposten Wendlingen sucht einen zirka 30 Jahre alten Mann mit dunklem Teint und kurzen, schwarzen Haaren, der am Donnerstagmittag vor einer 19-Jährigen onaniert haben soll. Die junge Frau war gegen 12.50 Uhr auf einem Feldweg entlang dem Marbach, in Verlängerung der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen