Blaulicht

Vorfahrt missachtet

04.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Nichtbeachten der Vorfahrtsregel führte am Donnerstag kurz vor 13 Uhr zu einem Unfall. Ein 64-Jähriger fuhr mit seinem VW Transporter auf der Christophstraße. An der Kreuzung mit der Gartenstraße übersah er den von rechts kommenden VW Passat einer 27-Jährigen, der frontal in die rechte Seite des Kleinlasters prallte. Die Kollision war so heftig, dass die schwangere Fahrerin in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen werden musste. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Älteres Ehepaar betrogen

WALDDORFHÄSLACH (lp). Ein älteres Ehepaar aus Walddorfhäslach ist in den vergangenen Tagen um einen größeren Bargeldbetrag betrogen worden. Das Ehepaar bekam am Montagvormittag einen Anruf einer angeblichen Freundin, die Geld für Notarkosten zu einem Wohnungskauf in Stuttgart benötigen würde.…

Weiterlesen

Gefährliche Überholmanöver

REICHENBACH (lp). Ein bislang unbekannter Fahrer eines roten Audi B5 Coupe ist am Donnerstagmorgen durch seine rasante und gefährliche Fahrweise auf der K 1208 zwischen Baltmannsweiler und Reichenbach aufgefallen. Der Fahrer des Sportwagens überholte gegen 7.50 Uhr zunächst trotz Gegenverkehr…

Weiterlesen

Einbruch In Mehrfamilienhaus

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). In ein Mehrfamilienhaus in der Poststraße ist ein Unbekannter am Mittwochabend eingebrochen. Zwischen 19.30 und 22.30 Uhr verschaffte sich der Einbrecher zunächst über ein Fenster gewaltsam Zutritt zur Erdgeschosswohnung. Hier durchsuchte er in allen Räumen sämtliche…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen