Schwerpunkte

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

23.11.2021 18:01, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH. Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen, gegen 6.30 Uhr, an der Kreuzung Wilhelm-Schickard-Straße/B 464 ereignet hat. Ein 64-Jähriger war mit seinem Skoda Fabia auf der Wilhelm-Schickard-Straße unterwegs und wollte eine Kreuzung geradeaus in Richtung der Auffahrt zur B 27 überqueren. Hierbei übersah er einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Maybach-Fahrer, welcher in Richtung Walddorfhäslach unterwegs war. Auf der Kreuzung kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden fiel mit insgesamt etwa 20 000 Euro allerdings beträchtlich aus. Der Maybach sowie der Skoda mussten abgeschleppt werden. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autofahrer nach Unfall in Nürtingen verstorben

NÜRTINGEN. Ein Pkw-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag in Nürtingen verstorben. Der 76-Jährige befuhr kurz vor 12 Uhr mit einem Ford Focus die B 297 von Neckarhausen kommend in Richtung Wendlingen. Kurz nach der Wörthbrücke kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von…

Weiterlesen

Wohnhausbrand in Weilheim

WEILHEIM. In der Nacht zum Dienstag ist es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand eines Zweifamilienhauses in der Weilheimer Achalmstraße gekommen. Gegen 1.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte schlugen bereits Flammen aus dem Dach. Die Feuerwehr…

Weiterlesen

Terrassentür aufgehebelt

KIRCHHEIM. Durch das Aufhebeln der Terrassentür ist ein Unbekannter im Laufe des Montags in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg gelangt. Danach durchsuchte der Einbrecher in der Zeit zwischen 13.45 und 19.20 Uhr das Innere des Gebäudes nach Wertgegenständen. Derzeit ist noch nicht bekannt, ob auch…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit