Schwerpunkte

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

25.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Weil er die Vorfahrt eines auf der B 313 fahrenden BMW-Lenkers missachtete, hat ein 48-jähriger Nürtinger am Montag kurz nach 6 Uhr an der Einmündung der Hochwiesenstraße einen Unfall verursacht. Der 48-Jährige bog mit seinem VW Tiguan nach rechts auf die B 313 ein, ohne auf den Verkehr zu achten. Er krachte in die Beifahrerseite des BMW, der von einem 26-Jährigen gelenkt wurde. Dieser wurde bei der Kollision leicht verletzt. Sein Wagen musste abgeschleppt werden. Zwar war an dem Tiguan des Unfallverursachers nur geringer Schaden entstanden, weil der Wagen aber wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz entstempelt werden musste, wurde auch er abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt etwa 6000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sprinter in Wendlingen aufgebrochen

WENDLINGEN. In Wendlingen ist zwischen Sonntag, 10 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, ein Krimineller zugange gewesen. Der Täter verschaffte sich in der Jakobstraße gewaltsam Zugang zu einem geparkten Mercedes Sprinter und entwendete aus dem Fahrzeug diverses Werkzeug, darunter Akkuschrauber,…

Weiterlesen

Neue Wartebänke am Bahnhof Wendlingen angezündet

WENDLINGEN. Bislang unbekannte Täter zündeten in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Bahnhof Wendlingen Kartons an, in denen sich neue Wartebänke für die Bahnsteige befanden. Gegen 0.45 Uhr am Sonntagmorgen wurden offenbar mehrere solcher Kartons in Brand gesetzt. Das Feuer griff auf einen…

Weiterlesen

Gas in Wohnung ausgetreten

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Ausströmendes Gas in einer Wohnung hat am Sonntagmittag zu einem Einsatz der Rettungskräfte in der Geranienstraße geführt. Kurz nach 12 Uhr verständigte eine 53-jährige Bewohnerin des Mehrfamilienhauses die Rettungsleitstelle, nachdem den ersten Erkenntnissen zufolge…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit