Schwerpunkte

Blaulicht

Von zwei Tätern in der Bahnhofstraße beraubt

11.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Erst am Samstag gegen 16 Uhr erhielt das Polizeirevier Nürtingen Kenntnis von einem Raubdelikt am Vortag. Der 37-jährige Geschädigte zeigte den Vorfall persönlich beim Polizeirevier Nürtingen an. Er sei am Freitag zwischen 22 und 23 Uhr in der Bahnhofstraße Höhe Einmündung Europastraße von zwei bislang unbekannten Tätern beraubt worden.

Der erste Täter hatte ihm einen harten Gegenstand, eine genauere Beschreibung des Gegenstandes war nicht möglich, gegen den Rücken gedrückt, während der zweite Täter dem Geschädigten den Trolley-Koffer entriss, in dem sich eine Kamera mit Zubehör, ein I-Pad, ein I-Phone und eine Apple Watch befanden. Zudem wurde versucht, dem Geschädigten die Rolex-Uhr vom Arm zu reißen, was jedoch nicht gelang. In der Folge wurde er aufgefordert, die Rolex auszuhändigen. Dieser Aufforderung kam er nach. Die Höhe des Raubgutwerts betrug 19 150 Euro. Die beiden Täter flüchteten nach dem Vorfall in Richtung Europastraße.

Der erste Täter wird wie folgt beschrieben: Er war dunkelhäutig, schmal gebaut und hatte kurze dunkle Haare. Er war 20 bis 30 Jahre alt und trug ein weißes T-Shirt, dunkle Jeans sowie weiße oder beige Sandalen/Flipflops. Der zweite Täter war ebenfalls dunkelhäutig und schmal gebaut, hatte kurze lockige dunkle Haare. Er war 20 bis 30 Jahre alt und trug ein schwarzes T-Shirt, blaue Jeans, schwarze Sneakers, eine goldene Armbandkette sowie Einweghandschuhe. Beide Täter sprachen Englisch mit französischem Akzent.

Zeugen, die Angaben zur Tat oder zu den Angreifern machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0 70 22) 9 22 40 mit dem Polizeirevier Nürtingen in Verbindung zu setzen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Wohnung eingestiegen

ESSLINGEN. Ein noch unbekannter Täter ist am Dienstagabend in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Sonnenhalde eingestiegen. Zwischen 18 Uhr und 23.30 Uhr verschaffte sich der Unbekannte über eine offenstehende Balkontür Zutritt zu der Wohnung. Bei seiner Suche nach Diebesgut stieß der…

Weiterlesen

Unfall mit mehreren Fahrzeugen: Auto kippt in Köngen um

KÖNGEN. Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 46 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochvormittag in Köngen ereignet hat. Gegen 10.45 Uhr befuhr die 77-jährige Fahrerin eines Opel Meriva die abschüssige Steinbruchstraße in Fahrtrichtung Unterdorfstraße. Kurz…

Weiterlesen

Mit Motorroller gestürzt

WERNAU. Am Dienstagvormittag ist eine Motorrollerfahrerin mit ihrer Piaggio zu Fall gekommen und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Die 42 Jahre alte Frau befuhr gegen 11.50 Uhr die Lindenstraße in Richtung Haldenweg. Kurz vor der Kreuzung scherte sie nach links aus, um an einem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit