Schwerpunkte

Blaulicht

Von Verkehrsrowdy bedrängt

16.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Montag gegen 19.10 Uhr wurde in Ötlingen ein Verkehrsteilnehmer durch den Fahrer eines schwarzen Audi-Cabriolets mehrfach bedrängt und gefährdet. Der Audi-Fahrer fuhr in der Stuttgarter Straße in Richtung Wendlingen dicht auf seinen Vordermann auf. An der Kreuzung Stuttgarter Straße/Isolde-Kurz-Straße überholte er auf der Linksabbiegerspur seinen Vordermann, der stark abbremsen musste, um beim rücksichtslosen Einscheren des Audis einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Polizei sucht unter Telefon (0 70 21) 50 10 Zeugen des Vorfalls.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Motorroller gestürzt

WERNAU. Am Dienstagvormittag ist eine Motorrollerfahrerin mit ihrer Piaggio zu Fall gekommen und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Die 42 Jahre alte Frau befuhr gegen 11.50 Uhr die Lindenstraße in Richtung Haldenweg. Kurz vor der Kreuzung scherte sie nach links aus, um an einem…

Weiterlesen

Sturz mit E-Scooter

PLOCHINGEN. Leichte Verletzungen hat ein Senior am Dienstagmittag beim Sturz mit einem E-Scooter erlitten. Der 81-Jährige war gegen 12.20 Uhr mit seinem Fahrzeug unterwegs, als er im Kreuzungsbereich Bergstraße/Urbanstraße ohne Fremdeinwirkung nach links gegen den Bordstein geriet und zu Boden…

Weiterlesen

Bei Auffahrunfall verletzt

PLOCHINGEN. Auf der B10 hat sich am Dienstagvormittag ein Auffahrunfall ereignet, bei dem eine 29 Jahre alte Frau verletzt wurde. Gegen 11.25 Uhr war ein 58-Jähriger mit seinem Mercedes EQC auf der B10 von Göppingen in Fahrtrichtung Plochingen unterwegs. Kurz vor dem Plochinger Dreieck fuhr er…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit