Schwerpunkte

Blaulicht

Von der Sonne geblendet

09.03.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTENRIET (lp). Weil er von der Sonne geblendet wurde, hat ein 18-Jähriger am Montagmorgen in der Walddorfer Straße einen schadensträchtigen Verkehrsunfall verursacht. Der Fahranfänger war gegen 8 Uhr mit seinem Nissan Note auf der Walddorfer Straße in Richtung Neckartenzlingen unterwegs. Weil er dabei von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, übersah er ein am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparktes Wohnmobil und krachte mit großer Wucht dagegen. Während der Fahrer und ein 17-Jahre alter Mitfahrer unverletzt blieben, erlitten zwei weitere 16- und 17-jährige Mitfahrer im Nissan leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen war aber nicht notwendig. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf insgesamt 35 000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Unfallstelle geflüchtet

OSTFILDERN (lp). Auf mindestens 10 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unbekannter Fahrer am Montagmorgen in der Robert-Koch-Straße verursacht hat. Den Ermittlungen zufolge streifte der Unbekannte mit seinem Fahrzeug zwischen 6.30 Uhr und 8 Uhr an einem geparkten VW Passat entlang…

Weiterlesen

Kinder aus dem Neckar in Nürtingen gerettet

NÜRTINGEN (lp). Zum Glück unverletzt konnten zwei Kinder am Montagnachmittag nach einer äußerst leichtsinnigen und lebensgefährlichen Aktion aus dem Neckar gerettet werden. Die beiden neun- und zehnjährigen Buben hatten gegen 15 Uhr trotz des entsprechend ausgeschilderten Badeverbots versucht,…

Weiterlesen

Pkw-Aufbrecher ertappt

ESSLINGEN (lp). Ein Pkw-Aufbrecher ist am Montagvormittag in der Esslinger Innenstadt auf frischer Tat ertappt worden. Gegen 10.50 Uhr wurde eine Zeugin auf einen Unbekannten aufmerksam, der sich in einem Innenhof der Hindenburgstraße mit einem Stock an einem geparkten VW Golf zu schaffen machte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen