Schwerpunkte

Blaulicht

Von der Fahrbahn abgekommen

29.06.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LICHTENWALD (lp). Noch unklar ist die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagmorgen auf der L 1151 ereignet hat. Gegen 10.15 Uhr verlor ein 81-Jähriger die Kontrolle über seinen Toyota und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort fuhr er eine mehrere Meter tiefe Böschung hinunter und durchfuhr Gestrüpp, ehe er nach etwa 30 Metern zum Stehen kam. Sowohl der 81-jährige Fahrer als auch seine 79 Jahre alte Beifahrerin blieben unverletzt. Sie wurden vorsorglich in eine Klinik gebracht. Zur Bergung des Fahrzeugs waren die Feuerwehr und ein Abschleppdienst angerückt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

KOHLBERG (lp). Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von 9000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend an der Einmündung Metzinger Straße/Grafenberger Straße ereignet hat. Ein 86-Jähriger war gegen 20.50 Uhr mit seiner Mercedes A-Klasse auf der Grafenberger…

Weiterlesen

Gleitschirmflieger verunglückt

NEIDLINGEN (lp). Unverletzt hat ein 52-jähriger Gleitschirmflieger einen Luftunfall am Donnerstagabend im Gewann Aurach überstanden. Der Flieger war gegen 19 Uhr vom Startplatz Neidlingen gestartet. Nach etwa 20 Metern Flug öffnete sich vermutlich aufgrund einer Fehlbedienung plötzlich der…

Weiterlesen

In Gegenverkehr gekracht

NEUFFEN (lp). Auf 12 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der L 1210 zwischen Neuffen und Kohlberg entstanden ist. Eine 19-Jährige war gegen 20.45 Uhr mit ihrem Suzuki Swift auf der Landesstraße unterwegs. Vor dem Ortsbeginn Neuffen kam sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen