Blaulicht

Von der Fahrbahn abgekommen

14.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (lp). Nach einem Verkehrsunfall, der sich in der Nacht zum Freitag, gegen 0.20 Uhr, in der Unterensinger Straße ereignet hat, wird gegen den Unfallverursacher wegen Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Der 19-Jährige war mit seinem Audi in Fahrtrichtung Wendlingen unterwegs, als er ohne Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße abkam. Der Sachschaden am Fahrzeug, einer Böschung und einem Geländer wird auf über 15 000 Euro geschätzt. Der Wagen des 19-Jährigen musste abgeschleppt werden. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe war die Feuerwehr im Einsatz. Weil sich bei dem Fahrer Hinweise auf eine Drogenbeeinflussung ergaben, wurde eine Blutprobe veranlasst. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch im Vereinsheim

SCHLAITDORF (lp). Zwischen Dienstag und Donnerstag hat ein unbekannter Einbrecher die Sportheimgaststätte in der Straße Im Auchtert heimgesucht. Um in das Lokal zu gelangen, schlug der Täter die Scheibe eines Fensters ein und kletterte durch die Öffnung ins Innere des Gebäudes. Ob etwas…

Weiterlesen

In Gaststätte eingestiegen

NÜRTINGEN (lp). Ein unbekannter Einbrecher ist in der Nacht zum Donnerstag in ein Imbisslokal in der Kirchheimer Straße eingebrochen. Über ein gewaltsam geöffnetes Fenster gelangte der Eindringling zwischen 21 und 9 Uhr morgens ins Innere der Gaststätte, wo er nach Stehlenswertem suchte. Weil…

Weiterlesen

In Gaststätte eingebrochen

AICHTAL-GRÖTZINGEN (lp). In eine Gaststätte in der Raiffeisenstraße ist ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eingebrochen. Zwischen 23.15 und 9 Uhr verschaffte sich der Einbrecher über ein Fenster an der Gebäuderückseite Zutritt zu den Gasträumen. Bei seiner Suche nach…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen