Schwerpunkte

Blaulicht

Von der Fahrbahn abgekommen

17.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Glücklicherweise ohne Verletzungen ging das Fahrmanöver einer Seatlenkerin am Pfingstmontag gegen 0.20 Uhr auf der B 27 in Walddorfhäslach in Fahrtrichtung Tübingen aus. Ersten Angaben zufolge erschrak die 25-Jährige aufgrund eines von hinten herannahenden und dicht auffahrenden Citroën mit Reutlinger Zulassung und kam dadurch in die Leitplanken am rechten Fahrbahnrand. Der angemietete Pkw war durch den Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, der Sachschaden wurde auf 7000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zu dem unbekannten Pkw-Lenker dauern an. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Telefon (0 71 21) 9 42 33 33 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Trotz Gegenverkehr abgebogen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Eine Leichtverletzte und zwei Mal wirtschaftlicher Totalschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend an der Kreuzung Plieninger Straße / Hauptstraße / Leinfelder Straße ereignet hat. Eine 19-Jährige befuhr gegen 20.25 Uhr mit ihrem Opel…

Weiterlesen

Polizeieinsatz in Esslinger Innenstadt

ESSLINGEN (lp). Unter anderem wegen Verdachts der Störung einer Amtshandlung ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen einen 36-Jährigen aus Esslingen. Dieser hatte am Freitagvormittag eine polizeiliche Personenkontrolle in der Esslinger Innenstadt erheblich gestört. Gegen 9.15 Uhr wurde eine…

Weiterlesen

Unbekannter bricht Schränke auf

LENNINGEN (lp). Auf noch ungeklärte Art und Weise hat sich in der Nacht zum Freitag ein Unbekannter Zutritt zu einer Sporthalle in Unterlenningen verschafft. In der Zeit zwischen Donnerstag, 21 Uhr, und Freitag, 7.45 Uhr, brach der Täter mehrere Schränke auf und entwendete daraus eine Kasse. Ob…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen