Schwerpunkte

Blaulicht

Vom Fahrstreifen abgekommen

13.10.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Noch unklar ist die Ursache für einen schadensträchtigen Verkehrsunfall, den ein 45-Jähriger am Montagabend auf der B 10 zwischen den Abfahrten Deizisau und Sirnau verursacht hat. Den bisherigen Ermittlungen zufolge war der Mann gegen 19.10 Uhr mit seinem Audi A4 auf dem linken der beiden Fahrstreifen von Göppingen in Richtung Stuttgart unterwegs. Zwischen den beiden Abfahrten kam er mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache auf den rechten Fahrstreifen. Dabei touchierte der Audi das Heck eines dort fahrenden 1er BMW, dessen Fahrerin daraufhin die Kontrolle über ihren Wagen verlor, ins Schleudern kam und in die Mittelleitplanken krachte, wo ihr Wagen zum Stehen kam. Auch der Audi prallte in die Mittelleitplanken, von wo er reaktionslos nach rechts über die Fahrbahn fuhr, dort gegen die rechten Leitplanken prallte und wiederum ohne jegliche Reaktion mehr als 100 Meter daran entlang schrammte. Nachfolgend fuhr er dann auf eine Mercedes A-Klasse auf, dessen 35-jähriger Fahrer den Unfall beobachtet hatte und den Audi-Fahrer zum Anhalten bewegen wollte. Der Unfallverursacher und die Fahrerin des 1er BMW wurden bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, wo die 26-Jährige vorsorglich die Nacht verbringen musste. Der Audi und der BMW waren nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass sie vom Abschleppdienst geborgen werden mussten. Der Sachschaden fiel mit insgesamt 30 000 Euro beträchtlich aus. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahen und zur Unfallaufnahme musste die Bundesstraße in Richtung Stuttgart voll gesperrt werden, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt hat.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Langer Stau nach Unfall auf B27 bei Filderstadt

FILDERSTADT. Ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen hat am Mittwoch auf der B 27 in Fahrtrichtung Tübingen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Ein 18-Jähriger befuhr mit einem Skoda Fabia gegen 14.15 Uhr den rechten Fahrstreifen der Bundesstraße zwischen den Abfahrten…

Weiterlesen

Seniorin stirbt bei Unfall

AICHELBERG. Zwei Autos sind am Donnerstag bei Aichelberg frontal zusammengestoßen. Zwischen Aichelberg und Holzmaden ereignete sich der Verkehrsunfall gegen 14.45 Uhr. Ein 19-Jähriger war auf der Fahrt in Richtung Holzmaden. Unterwegs sei ihm übel geworden, schilderte er der Polizei. Deshalb sei…

Weiterlesen

Brand in Dachwohnung

WENDLINGEN. Ein Brand in einer Dachgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus hat am frühen Donnerstagmorgen in der Albstraße für Aufregung gesorgt. Gegen 0.40 Uhr waren die Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert worden, weil es aus der Wohnung stark rauchte. Bis zum Eintreffen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen