Schwerpunkte

Blaulicht

Vom Alkohol benebelt

29.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). In Schlangenlinien ist am Montagabend der Fahrer eines Pkw von Altdorf nach Neckartailfingen gefahren. Dies veranlasste eine Polizeistreife, das Fahrzeug einer Kontrolle zu unterziehen. Da die Anhaltsignale nicht den gewünschten Erfolg brachten, schaltete die Polizei zusätzlich das Blaulicht ein. Erst nach weiteren 400 Metern Fahrt durch Neckartailfingen bemerkte der Fahrer den Streifenwagen hinter sich und hielt an. Der Verdacht bestätigte sich: Alkohol hatte dem 56 Jahre alten Autofahrer die Sinne vernebelt. Eine Blutprobe wurde genommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Witterungsbedingte Verkehrsunfälle und Behinderungen

Witterung führte nachts und morgens zu Verkehrsunfällen

(lp) Pünktlich zum meteorologischen Winterbeginn haben in der Nacht und am frühen Morgen des 1. Dezember Schneefall und überfrierender Regen zu zahlreichen Verkehrsunfällen im Zuständigkeitsbereich des…

Weiterlesen

Eine Verletzte und hoher Schaden

ESSLINGEN (lp). Eine verletzte Person, hoher Sachschaden und große Verkehrsbeeinträchtigungen hat ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag an der Einmündung Hohenheimer Straße/Brückenstraße/Zollbergstraße nach sich gezogen.

Gegen 14.15 Uhr befuhr der 54-jährige Fahrer eines VW Sharan die…

Weiterlesen

Handfeste Auseinandersetzung

ESSLINGEN (lp). Zwei Männer sind am Dienstag in der Bahnhofstraße in einen handfesten Streit geraten. Die 32 und 40 Jahre alten Männer, die sich kennen, trafen gegen 9 Uhr in der Stadtmitte aufeinander und traktierten sich infolge des Streits mit Schlägen und Tritten. Beide zogen sich leichte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen