Schwerpunkte

Blaulicht

Viel zu schnell unterwegs

18.01.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LICHTENWALD (lp). Am Freitagvormittag führten mehrere Beamte vom Polizeirevier Esslingen Geschwindigkeitskontrollen auf der L 1151 im Bereich „Schlichtener Kreuzung“ durch. Es konnten mehrere Fahrzeuge mit deutlicher Überschreitung der dort unter günstigsten Bedingungen zulässigen Höchstgeschwindigkeit gemessen und im Anschluss kontrolliert werden. Trauriger Rekordhalter war der 49-jährige Lenker eines Kia, welcher statt mit den erlaubten 50 km/h mit 113 km/h gemessen wurde. Dieser und weitere Fahrzeuglenker werden sich auf ein empfindliches Bußgeld, Punkte und teilweise sogar auf ein Fahrverbot einstellen müssen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen